Direkt zum Inhalt

Sieg über seine schlechten Gewohnheiten

Fast jeder von uns startet mit ein paar guten Vorsätzen in das neue Jahr oder das neue Lebensjahr. Doch die wenigsten halten durch und können am Ende des Jahres einen Sieg verbuchen. Warum verlaufen sich diese Vorsätze so schnell im Sand? Haben wir uns zu viele vorgenommen? Oder sind es die falschen, waren sie uns nicht wichtig genug? Vermutlich beides.

Schuhe pflegen

Manche Leute denken, dass Pflegen und Putzen das Gleiche ist. Es ähnelt sich auch. Aber es gibt einen Unterschied. Beim Putzen werden Schuhe nur von Dreck befreit. Wer die Schuhe pflegt, geht aber weiter. Er versorgt auch die Stellen, welche nicht unsauber sind.

Das perfekte erste Date

Für jeden ist diese Situation wohl aufregend und ein bisschen Angst ist immer dabei – das erste Date. Man lernt einen neuen Menschen kennen und kann sich vielleicht sogar vorstellen, sein Leben irgendwann mit ihm zu teilen. Natürlich möchte man da, dass alles perfekt wird.

Die Angst vor der Zeit

Jeder Mensch hat Ängste und wenn jemand sagt, dass er keine habe, dann hat er lediglich Angst davor, sich diese einzugestehen. Phobien sind keine Bürde des Lebens, sie sind vielmehr eine Erinnerung daran, dass man lebt. Manchmal geben sie uns den Ansporn, neue Horizonte zu entdecken, sie sind der Motor, der unseren Mut vorantreibt und sie lassen uns näher zusammenrücken.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum Einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere Informationen“.